Google Sandbox

Home > SEO Glossar > Google Sandbox

Was hat es mit der "Google Sandbox" auf sich?

Ob es die Sandbox wirklich gibt, ist unklar. Es scheint sich dabei um einen Filter zu handeln, den Google vermutlich 2004 in seine Algorithmen aufgenommen hat. Es wird angenommen, dass dieser Filter dabei helfen soll überoptimierte Webseiten und Spam-Seiten zu erkennen und auszuschließen. Der metaphorische zu verstehende Titel Sandbox (Sandkasten) deutet darauf hin, dass das Alter der Webseite, besonders bei aktuell populären Suchbegriffen, für das Ranking eine Rolle spielen könnte. Häufig wird der Begriff „Sandbox“ auch im Zusammenhang mit neuen Webseiten benutzt, die von Google zunächst auf die Probe gestellt werden, bevor sich erste Rankings einstellen. Google selbst hat die Existenz der Sandbox jedoch nie bestätigt, westhalb sie offiziell weiterhin ein Mythos bleibt.

Sharing is caring

Sharing is caring!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Scroll to Top
blank

Ich verwende Cookies, um meine Webseite für Dich zu optimieren.

Ist deine Firma im
Internet sichtbar?
Analysiere die digitale Performance Deiner Firma im Web mit meinem kostenlosen SEO-Check!
Professionelle SEO Betreuung von Jannis Richter: SEO Consulting (SEO Beratung), SEO Coaching und vieles mehr

Du bist nur noch 20 Sekunden vom Ziel entfernt!

Fast geschafft 51%
Tippe jetzt noch schnell Deine E-Mail-Adresse ein, damit ich Dir sofortigen Zugriff auf die Liste mit den 33 wichtigsten SEO Tools geben kann!

Du bist nur noch 20 Sekunden vom Ziel entfernt!

Fast geschafft 51%
Tippe jetzt noch schnell Deine E-Mail-Adresse ein, damit ich Dir sofortigen Zugriff auf das Keyword-Mapping-Template geben kann!